Neue Gesichter im Kreisvorstand

Am 05.02.2020 fand in Lingenfeld der Kreisparteitag der FDP Kreisverband Germersheim statt.

Zunächst informierte unser Bezirksvorsitzender und Staatssekretär Andy Becht die anwesenden Mitglieder über die aktuellen Geschehnisse in Mainz.

Im Anschluss berichtete der Kreisvorsitzender Christian Völker über das vergangene Jahr und dass die FDP bei den Kommunalwahlen 2019 fast 40 Mandate erreicht haben. Dies sind rund 30 % mehr als in 2014. Bei den kommenden Landtagswahlen kann die FDP KV Germersheim erstmalig 2 Direktkandidaten benennen.

Bei der anschließenden Wahl wurde der bisherige Kreisvorsitzende Christian Völker (44 Jahre) im Amt bestätigt. Ebenfalls im Amt als stellvertretender Vorsitzender bestätigt wurde Mario Brandenburg MdB (36). Als weitere stellvertretenden Vorsitzenden wurden zum einen Frau Malgorzata Urbanska (51) und Carl-Christian Friedrich (24) zwei neue Personen gewählt.

"Ich freue mich, dass wir ein Vorstandsteam mit einem Mix aus weiblichen, jungen und erfahrenen Mitgliedern im Kreisverband Germersheim haben. Sozusagen ein Abbild der Gesellschaft."

Christian Völker

Ebenfalls im Amt bestätigt wurde der bisherige Kreisschatzmeister Kevin Ulm.

Als Besitzer für den Kreisvorstand wurden folgenden Personen gewählt: (Alphabetische Reihenfolge)

Dieter Binder, Matthias Brestel, Kai Brücher, Marcel Christmann, Bernd Dübon, Kathleen Fahrentholz, Nicole Franzen, Christian Janiczek, Theo Kusterer, Maxim Lisiak, Christiane Müller, Julian Popov, Jens Przygode, Steffen Scherer, Philip Schimpf, Leon Schmitt, Manuela Schof, Harald Walter, Martin Wagner, Andreas Wegmann, Uwe Zängle.

Als Delegierte für den Bezirkstag wurden folgende Personen gewählt: (Alphabetische Reihenfolge)

Andy Becht, Mario Brandenburg MdB, Kai Brücher, Marcel Christmann, Carl-Christian Friedrich, Maxim Lisiak, Steffen Scherer, Leon Schmitt, Malgorzata Urbanska, Christian Völker. Ersatzdelegierte: Matthias Brestel, Kathleen Fahrentholz, Nicole Franzen, Ralf Gröbel, Christian Janiczek, Theo Kusterer, Philip Schimpf, Manuela Schof, Kevin Ulm, Andreas Wegmann.

Als Delegierte für den Landesparteitag wurden folgende Personen gewählt: (Alphabetische Reihenfolge)

Andy Becht, Mario Brandenburg MdB, Carl-Christian Friedrich, Steffen Scherer, Malgorzata Urbandska, Christian Völker. Ersatzdelegierte: Matthias Brestel, Kai Brücher, Leon Schmitt, Manuela Schof, Kevin Ulm, Andreas Wegmann.