Herzlich Willkommen

auf der Seite der Freien Demokraten

Voriger
Nächster

Aktuelles

Aktuelle Beiträge, Reden, Pressemitteilungen und Nachrichten der FDP Südpfalz

Heiko Drieß kandidiert für das Amt des Verbandsbürgermeisters

Heiko Drieß kandidiert für das Amt des Verbandsbürgermeisters Bad Bergzabern, 05.08.2022. Der Vorschlag des Vorstands, einen Kandidaten für die Wahl des Verbandsbürgermeisters zu benennen, wurde von der Mitgliederversammlung begeistert aufgenommen. Sie nominierten am Freitag im Gasthaus KARLS in Bad Bergzabern einstimmig Heiko Drieß. Er ist zweiter Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Bad Bergzabern und stellvertretender FDP-Kreisvorsitzender Landau-Südliche Weinstraße hinter dem Bundesminister für Verkehr und Digitales Dr. Volker Wissing. Der 38jährige Heiko Drieß aus Birkenhördt ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Heiko Drieß hat seine kaufmännische Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Jahr 2007 beendet. Hiernach hat er berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre in Karlsruhe

weiterlesen »

Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu

Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu. v.l.n.r.: Andy Becht, Christian Hambsch, Harald Walter, Marcel Christmann Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu. Neuer Vorsitzender der FDP Bellheim ist Marcel Christmann, der den Vorsitz von Harald Walter, amtierender Beigeordneter der Ortsgemeinde Bellheim, übernimmt. Walter wurde seinerseits zum Stellvertreter bestimmt. Weiterer Stellvertreter ist der Fraktionsvorsitzende im Bellheimer Gemeinderat Christian Hambsch. Zu Beisitzern wurden Jeannette Becht, Bernd Dietrich und Pascal Mees gewählt. Mit der Übergabe an den 28 jährigen Bellheimer Gemeinderat Christmann vollziehen die Liberalen einerseits

weiterlesen »
FDP Stadtverband Landau

Position der FDP Landau zur Oberbürgermeister Wahl

Position der FDP Landau zur Oberbürgermeisterwahl Am 3. Juli 2022 wählt Landau seinen neuen Oberbürgermeister. Wir als freie Demokraten haben aus diesem Anlass unsere Erwartungen an die neue Stadtspitze formuliert. Das Amt wird in turbulenten und von Wandel geprägten Zeiten übernommen, was eine besondere Herausforderung für den Kandidaten darstellt. Wohnen in Landau Eine der großen Herausforderungen für Landau ist und bleibt die Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Trotz deutlichem Zuwachs an Wohnraum in Landau sehen wir eine Steigerung der Preise, sowohl bei der Vermietung als auch beim Kauf von Wohnraum. Ein Blick über die Stadtgrenzen zeigt jedoch, dass die Strategie neuen Wohnraum

weiterlesen »
VG Lingenfeld - Vorstandswahl

Bericht zu unserem Parteitag mit Neuwahlen FDP VG Lingenfeld

Am gestrigen 23.04.2022 stand unser Parteitag mit Neuwahlen auf dem Programm. Diesen führten wir im Hotel Zur Rose in Lingenfeld durch. Nach der kurzen Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den VGV Vorsitzenden Christian Janiczek wurde die Parteitagsleitung formell an die stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende Malgorzata Urbanska übergeben. Darauf folgend, und nach diversen weiteren anderen Formalitäten, gab unser VGV Vorsitzender einen kleinen Bericht ab und lies die letzten 2 Jahre kurz und knapp Revue passieren. Gerade durch Corona geprägt konnten die geplanten regelmäßigen öffentlichen Stammtische nicht stattfinden was Janiczek sehr bedauerte und dies auf jeden Fall nun wiederbeleben möchte. Darauf anschließend berichtete

weiterlesen »

Programm

Hier finden Sie Auszüge aus dem Programm zur Kommunalwahl 2019. Die Programme der einzelnen Kreise bzw. Ortsverbände finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten.

Weltbeste Bildung für jeden

Auf dem Weg zur weltbesten Bildung setzen wir Freie Demokraten auf mehr Eigenständigkeit der Schulen. Wer Entscheidungshoheit bei Organisation, Profilbildung und Budget besitzt, übernimmt engagierter Verantwortung und kann für bessere Ergebnisse sorgen. Soweit dies noch nicht Realität ist, wollen wir deshalb den jeweiligen Schulen die Möglichkeit bieten, sich die Art der digitalen Medien passend zu ihrem pädagogischen Konzept auszusuchen. Die Digitalisierung steckt voller Chancen für bessere Bildung: individuelles Lernen, innovative Lehrmethoden und aktuellere Lehrmittel. Der Kreis hat dafür Sorge zu tragen, dass die nötige Ausstattung vorhanden ist.

Durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union wollen wir uns Anregungen aus den Bildungssystemen der europäischen Nachbarn holen und unseren Kindern die Möglichkeit eröffnen, schon in der Schulzeit erste Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Wir wollen die Bildungsmöglichkeiten in unserer Region durch die Ansiedlung einer „Dualen Hochschule Südpfalz“ erweitern. Kooperationsbereite und förderwillige Unternehmen sind bereits vorhanden. Nun muss die Politik die Strukturen und Mittel zur Verfügung stellen.

Im Zuge der Fusion der Universitäten Kaiserslautern und Landau, plädieren wir für eine Einbindung des Hochschulstandortes Germersheim in diesen neuen pfälzischen Universitätsverbund.

Vorankommen durch eigene Leistung

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

Selbstbestimmt in allen Lebenslagen

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

Freiheit und Menschenrechte weltweit

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

Politik, die rechnen kann

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

ein unkomplizierter Staat

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

#FDPGER #FDPSUEW #FDPSuedpfalz

Newsletter Abonnieren

Regelmäßig berichten wir zusammenfassend in unserem Newsletter über die politischen Schwerpunkte und Aktivitäten der FDP Südpfalz

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit? Schreiben Sie uns:

Verwendung Ihrer persönlichen Daten: Mit der Nutzung des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Versendung von Informationen elektronisch gespeichert werden. Weitere Informationen.