Herzlich Willkommen

auf der Seite der Freien Demokraten

Voriger
Nächster

Aktuelles

Aktuelle Beiträge, Reden, Pressemitteilungen und Nachrichten der FDP Südpfalz

Stellungnahme zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Erklärung des FDP-Stadtverbands Kandel Keine Zusammenarbeit mit der AfD – gleich welcher Art Was im Thüringer Landtag geschah, ist für den FDP-Stadtverband Kandel keineswegs akzeptabel. Die Kandidatur von Thoma Kemmerich war ein Fehler. Thomas Kemmerich hätte dann die Wahl als Kandidat der Mitte ablehnen müssen. Er hat dies zunächst nicht getan. Liberale dürfen nicht durch Unterstützung der AfD in hohe Ämter gewählt werden. Dieser Fehler wurde inzwischen durch den sofortigen Rücktritt von Thomas Kemmerich korrigiert. Er wird die ihm zustehenden Bezüge an die Staatskasse zurückzahlen. Das taktische Manöver der AfD schadet wieder einmal der parlamentarischen Demokratie und zeigt erneut, dass

weiterlesen »

Neue Gesichter im Kreisvorstand

Am 05.02.2020 fand in Lingenfeld der Kreisparteitag der FDP Kreisverband Germersheim statt. Zunächst informierte unser Bezirksvorsitzender und Staatssekretär Andy Becht die anwesenden Mitglieder über die aktuellen Geschehnisse in Mainz. Im Anschluss berichtete der Kreisvorsitzender Christian Völker über das vergangene Jahr und dass die FDP bei den Kommunalwahlen 2019 fast 40 Mandate erreicht haben. Dies sind rund 30 % mehr als in 2014. Bei den kommenden Landtagswahlen kann die FDP KV Germersheim erstmalig 2 Direktkandidaten benennen. Bei der anschließenden Wahl wurde der bisherige Kreisvorsitzende Christian Völker (44 Jahre) im Amt bestätigt. Ebenfalls im Amt als stellvertretender Vorsitzender bestätigt wurde Mario Brandenburg

weiterlesen »
VG Lingenfeld - Vorstandswahl

Bericht zu unserem Parteitag mit Neuwahlen FDP VG Lingenfeld

Das neue Führungsduo Christian Janiczek und Carl-Christian Friedrich Auf unserem ordentlichen Parteitag am 21.12.2019 wurde unter anderem der Vorsitz des FDP Verbandsgemeindeverbandes neu gewählt. Zuvor gab der bisherige Vorsitzende Jens Przygode einen Jahresbericht zu den aktuellen Themen im Rat sowie zur bisherigen Arbeit im Verbandsgemeindeverband ab und wurde danach einstimmig als Vorstand entlastet. Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Christian Janiczek zum neuen VGV Vorsitzenden und Carl Christian Friedrich als dessen Stellvertreter gewählt. Beides ebenfalls einstimmig. Der neue Vorstand bedankt sich bei Jens Przygode und den anderen Mitgliedern für die bisherige Arbeit und das entgegengebrachte Vertrauen sowie beim Kreisvorsitzenden Christian Völker

weiterlesen »

Mobilitätsumfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, seit der Wahl des Stadtrates in Landau wird kontrovers über das neue Mobilitätskonzept der Stadt Landau, sowohl in sozialen Medien als auch im direkten Gespräch, diskutiert, obwohl sich dieses noch in Arbeit befindet. Im Rahmen der Bürgerbeteiligung nimmt dies die FDP Stadtratsfraktion zum Anlass und startet eine Umfrage bei Bürgerinnen und Bürgern, aber auch bei Gästen unserer Stadt. Ziel ist es, besser zu verstehen, wie die Bürgerinnen und Bürger, sowie Gäste unsere Innenstadt besuchen und auch was Sie von der Innenstadt im Hinblick auf Mobilität erwarten.  Interessierte Bürgerinnen und Bürger, sowie Gäste können bis zum

weiterlesen »

Programm

Hier finden Sie Auszüge aus dem Programm zur Kommunalwahl 2019. Die Programme der einzelnen Kreise bzw. Ortsverbände finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten.

Weltbeste Bildung für jeden

Auf dem Weg zur weltbesten Bildung setzen wir Freie Demokraten auf mehr Eigenständigkeit der Schulen. Wer Entscheidungshoheit bei Organisation, Profilbildung und Budget besitzt, übernimmt engagierter Verantwortung und kann für bessere Ergebnisse sorgen. Soweit dies noch nicht Realität ist, wollen wir deshalb den jeweiligen Schulen die Möglichkeit bieten, sich die Art der digitalen Medien passend zu ihrem pädagogischen Konzept auszusuchen. Die Digitalisierung steckt voller Chancen für bessere Bildung: individuelles Lernen, innovative Lehrmethoden und aktuellere Lehrmittel. Der Kreis hat dafür Sorge zu tragen, dass die nötige Ausstattung vorhanden ist.

Durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union wollen wir uns Anregungen aus den Bildungssystemen der europäischen Nachbarn holen und unseren Kindern die Möglichkeit eröffnen, schon in der Schulzeit erste Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Wir wollen die Bildungsmöglichkeiten in unserer Region durch die Ansiedlung einer „Dualen Hochschule Südpfalz“ erweitern. Kooperationsbereite und förderwillige Unternehmen sind bereits vorhanden. Nun muss die Politik die Strukturen und Mittel zur Verfügung stellen.

Im Zuge der Fusion der Universitäten Kaiserslautern und Landau, plädieren wir für eine Einbindung des Hochschulstandortes Germersheim in diesen neuen pfälzischen Universitätsverbund.

Vorankommen durch eigene Leistung

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

Selbstbestimmt in allen Lebenslagen

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

Freiheit und Menschenrechte weltweit

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

Politik, die rechnen kann

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

ein unkomplizierter Staat

In diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur ihre Nachkommen verwöhnen; wenn in diesen kargen Höhen des Planeten nichts zu wünschen übrig bleibt, da wir von dIn diesem Klima gibt es zu fast jeder Jahreszeit Tage, an denen die Welt ihre Perfektion erreicht: wenn Äther, Gestirne und Erde sich in Harmonie vereinen als wolle die Natur.

#FDPGER #FDPSUEW #FDPSuedpfalz

Newsletter Abonnieren

Regelmäßig berichten wir zusammenfassend in unserem Newsletter über die politischen Schwerpunkte und Aktivitäten der FDP Südpfalz

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit? Schreiben Sie uns:

Verwendung Ihrer persönlichen Daten: Mit der Nutzung des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Versendung von Informationen elektronisch gespeichert werden. Weitere Informationen.