Bad Bergzabern

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf der Website der Freien Demokraten Bad Bergzabern.

Der Ortsverband um das Vorstandsteam Heike Grill und Co. engagieren sich für eine liberale Politik in Bad Bergzabern. Am letzten Mittwoch eines Monats findet unsere Sitzung statt. Wir widmen uns vorrangig den Themen, die für Sie und uns hier vor Ort wichtig sind. 

Haben Sie ein konkretes Anliegen oder möchten Sie uns/unsere Arbeit kennen lernen? Dann schreiben Sie uns, rufen Sie an oder kommen Sie ganz unverbindlich als Gast zu einer unserer Sitzungen.

Beste Grüße

Ihr Vorstandsteam von Bad Bergzabern.

Heike Grill, Vorsitzende

Kontakt

Sundahlstraße 1
76887 Bad Bergzabern

Telefon: 06343 700893
Fax: 06343 6100795
E-Mail: fdp-badbergzabern@fdp-suew.de

Stabübergabe bei der FDP Bad Bergzabern

Stabübergabe bei der FDP Bad Bergzabern Constantin von Fragstein neuer Vorsitzender des Verbandsgemeindeverbandes Bad Bergzabern. Auf ihrem Parteitag in der Kapeller Hopfestubb wählten die Liberalen einen neuen Vorstand. Einstimmig fiel das Votum für den 42jährigen Constantin von Fragstein aus, der sich um den Vorsitz bewarb. Zu seinen Stellvertretern wurden Heiko Drieß und Christine Messerschmidt-Steinbock gewählt. Die bisherige Vorsitzende Heike Grill und mit ihr Heinrich Wissing stellten sich nicht zur Wiederwahl. „Es war eine spannende Zeit und meine Aufgabe hat mir Freude bereitet. Nach 13 Jahren ist nun der Zeitpunkt gekommen, den Vorsitz in jüngere Hände zu geben“, erklärte Grill. Sie

Weiterlesen »

FDP4U – Unsere Plattform für Bürgerbeteiligung

FDP4U – was ist das?  Diese Plattform steht dir zur Verfügung, um die Politik der Freien Demokraten in Rheinland-Pfalz mitzugestalten. Konkret geht es um das Programm zur Landtagswahl 2021. Wir wollen wissen, was dich bewegt. Wir wollen mit dir gemeinsam Ideen entwickeln, um die Herausforderungen der Zukunft anzugehen. Was wir dazu brauchen? Deine Wünsche – für dich und für andere Jetzt mitgestalten!

Weiterlesen »

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 19. 01. 1919 durften Frauen zum ersten Mal wählen undkonnten Frauen zum ersten Mal gewählt werden. Stärken wir die kommunalen Parlamente, damit mehr Frauen mitreden können. Frauen engagiert Euch, kandidiert!

Weiterlesen »