Ergebnisse

Aktuelles

Tag der offenen Gesellschaft

Der FDP-Stadtverband Kandel nimmt auch am diesjährigen Tag der offenen Gesellschaft teil. Am Samstag, den 15. Juni wird gefeiert. An diesem bundesweit ausgerichteten Tag setzen sich viele unterschiedliche Menschen an eine gemeinsame Tafel. Sie feiern zusammen, essen und trinken zusammen, reden zusammen. Die Tafel steht von 10.00 bis 12.30 Uhr in der Hauptstraße 85 in Kandel beim ehem. Ford -Autohaus Bohlender. Hiermit ergeht Einladung an die gesamte Bevölkerung. Gleich welcher Herkunft, gleich welcher Hautfarbe, gleich welcher Religion. Kommen Sie vorbei, essen und trinken Sie mit uns und Anderen, diskutieren Sie mit uns und Anderen, feiern Sie mit uns und Anderen.

zum Artikel »

Letzte Artikel

Anfrage zu „Livestreaming Stadtratssitzung“

In unserem Kommunalwahl-Programm für Rheinland-Pfalz steht:
„Mehr Informationen für Bürger und Ratsmitglieder“

Die Kommunen müssen im digitalen Zeitalter ankommen. Informationen, die früher in Amtsblättern, Zeitungen oder an Rathaustafeln veröffentlicht wurden, sollen auch im Internet zugänglich sein. Zudem sollten Ratssitzungen unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte der Beteiligten auch im Internet verfolgbar sein. Die Nutzung der neuen Medien zur formellen und informellen Bürgerbeteiligung wollen wir gesetzlich verankern.“

zum Artikel »

Ausschuss für Stadtentwicklung, Verkehr und Umwelt

Die FDP-Fraktion im Stadtrat Hagenbach hat sich bei Gesprächen mit dem Stadtbürgermeister für die Einrichtung eines weiteren Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr ausgesprochen. Wir freuen uns, dass unser Vorschlag jetzt in die Hauptsatzung aufgenommen wurde und am 18.07.2019 bei der konstituierenden Sitzung beraten und (sicherlich) beschlossen wird. Hintergrund unseres Vorschlag: In den letzten Jahren wurden diese Themen, wenn überhaupt, im Stadtrat am Rande angesprochen. Wir sind der Auffassung, das gerade bei diesen Themen ein erhöhter Diskussionsbedarf und vor allem auch mehr Bürgerbeteiligung gefordert ist. Dies kann in dem Ausschuss erfolgen. Die Themen selbst sind ineinander verwoben, denn wenn im

zum Artikel »

Die neue „Klima-Koalition“ zieht ins Landauer Rathaus ein!

Die neue „Klima-Koalition“ zieht ins Landauer Rathaus ein! Das gute Klima in der Umwelt, aber auch in der Gesellschaft fördern: Das ist erklärtes Ziel der neuen Landauer „Klima-Koalition“, bestehend aus GRÜNEN, CDU und FDP. Gemeinsam wollen sich die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner des neuen Koalitionsvertrags für bezahlbaren Wohnraum, zeitgemäße Mobilität, soziale Infrastruktur und Klimaschutz einsetzen. Um den wachsenden Herausforderungen in Bereichen wie Digitalisierung, Klimaschutz, Mobilität und Wohnen Rechnung tragen zu können, hat sich die Koalition für die Schaffung einer hauptamtlichen Beigeordneten-Position entschieden. Die ehrenamtliche Beigeordneten-Position wird beibehalten. „Die «Koalition für ein gutes Klima in Landau» bietet die Voraussetzung, die nachhaltige Entwicklung

zum Artikel »

Koalitionsvertrag

Mitglieder des FDP Stadtverbandes Landau stimmen dem Koalitionsvertrag zu Fraktionsvorsitzender Jochen Silbernagel Gestern Abend ist auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Koalitionsvertrag zwischen Grünen, CDU und FDP von den Anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen worden. Wir sind uns allerdings auch sehr bewusst, dass dieser Weg kein einfacher Weg sein wird. Viele Themen müssen mit Beharrlichkeit, gegenseitigem Vertrauen verhandelt und auf Augenhöhe ausgearbeitet werden. Gleichwohl sind wir guten Mutes, dass die Gespräche und der daraus resultierende Koalitionsvertrag zu einem guten Ergebnis für die Bürgerinnen und Bürger führen werden, ließ der Fraktionsvorsitzende Jochen Silbernagel verlautbaren.

zum Artikel »