Ergebnisse

Aktuelles

Ausschuss für Stadtentwicklung, Verkehr und Umwelt

Die FDP-Fraktion im Stadtrat Hagenbach hat sich bei Gesprächen mit dem Stadtbürgermeister für die Einrichtung eines weiteren Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr ausgesprochen. Wir freuen uns, dass unser Vorschlag jetzt in die Hauptsatzung aufgenommen wurde und am 18.07.2019 bei der konstituierenden Sitzung beraten und (sicherlich) beschlossen wird. Hintergrund unseres Vorschlag: In den letzten Jahren wurden diese Themen, wenn überhaupt, im Stadtrat am Rande angesprochen. Wir sind der Auffassung, das gerade bei diesen Themen ein erhöhter Diskussionsbedarf und vor allem auch mehr Bürgerbeteiligung gefordert ist. Dies kann in dem Ausschuss erfolgen. Die Themen selbst sind ineinander verwoben, denn wenn im

zum Artikel »
Aktuelles

Stadt- und Verbandsgemeinderat Hagenbach

Vielen Dank für 13,8 % im Stadtrat und 6,9 % im Verbandsgemeinderat. Wir sind Stolz auf das Ergebnis und folgende Personen sind jetzt in den Räten vertreten. Christian Völker (Stadt- und Verbandsgemeinderat) Manuela Schof (Stadt- und Verbandsgemeinderat) Thorsten Miltz (Stadtrat) Leider hat es für Kevin Ulm nicht ganz gereicht. Wir werden weiterhin als Team die Herausforderung annehmen und unsere Inhalte einbringen. Jetzt sind wir erst mal gespannt auf die genauen Zahlen und das Ergebnis der Stichwahl am 16.06. zur Wahl des Stadtbürgermeisters. Christian Völker Manuela Schof Thorsten Miltz

zum Artikel »
Aktuelles

Stadtzentrum 2.0

Bericht über die Planungen für das Areal „rund um die alte Hauptschule“. https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/orientierungslos-im-stadtzentrum/  Wir finden den Ansatz gut, dennoch wird das alte Hauptschulgebäude zu wenig genutzt. (Haben ja dazu schon unsere Ideen präsentiert https://bit.ly/2LUy6XF) Die Frage ob dieses abgebrochen werden soll oder nicht, wurde leider nicht an die Stadtplaner gestellt. Unser Team hat sich die Planung mal angeschaut und uns eine Frage gestellt: Warum zieht eigentlich nicht die Verbandsgemeindeverwaltung in das Hauptschulgebäude?  Platz dafür ist ausreichend dort vorhanden, Parkplätze gibt es ausreichend. Durch die Sanierung würde die passende Infrastruktur installiert. Dadurch würde das Gebäude in der Ortsmitte frei und dort könnte man ein Ärztezentrum

zum Artikel »

Liberales Bürgerforum

Die FDP Hagenbach lädt alle Bürger ein, gemeinsam über die Zukunft unserer Stadt zu diskutieren. Als Gäste haben wir: Christian Völker Kreisvorsitzender FDP Kreisverband Germersheim Christian Jung MdB – Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur und Vorstandsmitglied des Aktionsbündnisses für die Zweite Rheinbrücke Wörth-Karlsruhe e.V. eingeladen. Geplante Themenschwerpunkte des Abends: – Verkehrskonzepte rund um Hagenbach – Nordumfahrung / ÖPNV – Stadtentwicklung – Baugebiete / Sportplatz / Schule – Situation 2. Rheinbrücke / Rheinbrückensanierung – und natürlich Ihre Fragen rund um Hagenbach Wir freuen uns über Ihr Kommen und laden Sie im Anschluss noch auf einen kleine Umtrunk ein.

zum Artikel »

Mitgliederversammlung der FDP VGV Hagenbach

Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Feststellung der Parteitagsleitung nach § 9 Abs. 2 der Rahmensatzung für Kreisverbände im FDP-Landesverband Rheinland-Pfalz 3. Wahl eines Schriftführers/einer Schriftführerin 4. Regularien – Wahl einer Mandatsprüfungskommission zur Feststellung des Wahlrechts der anwesenden Personen – Wahl der Zählkommission – Wahl von einer Vertrauensperson und einer stellvertretenden Vertrauensperson – Wahl von zwei Personen zur Versicherung an Eides statt. 5. Geschäftsordnungsmäßige und wahlrechtliche Feststellungen 6. Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für den Stadtbürgermeister in Hagenbach zur Kommunalwahl 2019

zum Artikel »

Mitgliederversammlung der FDP VGV Hagenbach

Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Feststellung der Parteitagsleitung nach § 9 Abs. 2 der Rahmensatzung für Kreisverbände im FDP-Landesverband Rheinland-Pfalz 3. Wahl eines Schriftführers/einer Schriftführerin 4. Regularien – Wahl einer Mandatsprüfungskommission zur Feststellung des Wahlrechts der anwesenden Personen – Wahl der Zählkommission – Wahl von einer Vertrauensperson und einer stellvertretenden Vertrauensperson – Wahl von zwei Personen zur Versicherung an Eides statt. 5. Geschäftsordnungsmäßige und wahlrechtliche Feststellungen 6. Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für den Verbandsgemeinderat für die Kommunalwahl 2019

zum Artikel »

Mitgliederversammlung FDP VGV Hagenbach

Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Feststellung der Parteitagsleitung nach § 9 Abs. 2 der Rahmensatzung für Kreisverbände im FDP-Landesverband Rheinland-Pfalz 3. Wahl eines Schriftführers/einer Schriftführerin 4. Regularien – Wahl einer Mandatsprüfungskommission zur Feststellung des Wahlrechts der anwesenden Personen – Wahl der Zählkommission – Wahl von einer Vertrauensperson und einer stellvertretenden Vertrauensperson – Wahl von zwei Personen zur Versicherung an Eides statt. 5. Geschäftsordnungsmäßige und wahlrechtliche Feststellungen 6. Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für den Stadtrat für die Kommunalwahl 2019

zum Artikel »
Aktuelles

3. liberaler Stammtisch der FDP Hagenbach

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir freuen uns, Sie schon heute über unseren nächsten Stammtisch am 30.08.2018 zu informieren. Als Gast haben wir unseren Landtagsabgeordneten Steven Wink MdL eingeladen . Herr Wink ist Sprecher für Wirtschaft und Verkehr, Soziales und Arbeit, Gesundheit, Pflege und Demografie sowie Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik. Also ein breites Themenfeld über welches er Ihnen gerne Rede und Antwort steht. Fragen können Sie vorab an: christian.voelker@fdp-kreis-germersheim.de schicken. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Ihre FDP VGV Hagenbach

zum Artikel »

Letzte Artikel

Live aus dem Studio Südpfalz

Aus dem Studio Südpfalz der #SüdpfalzTALK der #FDP zur Landtagswahl 2021 .Live dabei sind: Dr. Volker WissingCarina Konrad MdB Heiko DrießAndreas Wegmann. Themen sind unter Anderem: – Schafft Rheinland-Pfalz / Deutschland noch ein Wirtschaftswunder aus der Krise?– Hat unsere Agrarwirtschaft noch eine Zukunft? Schalten Sie ein – hier bei uns auf der Facebookseite unter folgender Veranstaltung finden Sie den Live-Stream: https://www.facebook.com/events/1303318646720889

zum Artikel »

Besuch bei Udo’s Fitnessworld

Am 3.2.2021 besuchte unser Direktkandidat für den Wahlkreis 52 – Wörth am Rhein Christian Völker Udo‘s Fitnessstudio in Wörth am Rhein (Maximiliansau). Udo Rittershofer betreibt das Studio seit über 34 Jahren. Herr Rittershofer hat immer wieder in die Ausstattung und die Räumlichkeiten investiert. Kurz vom 2. Lockdown im November kam ein neuer Milonzirkel. Nach dem ersten Lockdown, bei dem die Fitnessstudios keine finanzielle Unterstützung bekommen haben, hat Herr Rittershofer in Lüftungs- und Filteranlagen investiert. „Fitnessstudios sind ein Investitionsbetrieb“ sagte Herr Rittershofer, mindestens alle 2 Jahre stehen neue Investitionen in Geräte, technische Ausstattungen an. Der aktuelle Lockdown trifft uns besonders hart,

zum Artikel »

Bernd Dübon als Kandidat für Ortsvorsteherwahl nominiert

Bernd Dübon als Kandidat für Ortsvorsteherwahl nominiert Bernd Dübon Der FDP-Stadtverband Wörth hat in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Wochenende Bernd Dübon (47) als Kandidaten für das Amt des Ortsvorstehers nominiert. Dübon soll bei der anstehenden Wahl des Ortsvorstehers am 14. März als Nachfolger von Roland Heilmann die Geschicke des Ortsbezirks lenken. Der seit seiner Geburt in Wörth lebende Stadtverbandsvorsitzende der Liberalen ist bereits seit 1994 kommunalpolitisch in Wörth aktiv und konnte umfangreiche Erfahrungen als Mitglied in diversen Ausschüssen, im Stadtrat und im Ortsbeirat Wörth sammeln. Seit den Kommunalwahlen 2019 ist Dübon erneut Mitglied im Ortsbeirat Wörth. Bei seiner Kandidatenvorstellung betonte

zum Artikel »

Haushaltsrede und Stellungnahme zum Antrag „Sichere Häfen“ im Stadtrat Germersheim

Germersheimer Fraktionen haben sich darauf geeinigt, keine Haushaltsreden zu halten und stattdessen eine Kurzfassung im Stadtanzeiger zu veröffentlichen. Das Jahr 2020 war ein sehr schweres, nicht nur für die Stadt Germersheim. Die FDP-Stadtratsfraktion hat weitgehend alle Entscheidung der Stadt mitgetragen, die die Stadt getroffen hat bzw. treffen musste. Die Steuereinnahmen sind drastisch gesunken, die Ausgaben haben sich aufgrund der Pandemie erhöht. Obwohl die kulturellen Leistungen der Musikschule Germersheim uns alle stolz machen dürfen, wurden die Honorare seit einigen Jahren nicht an die Einnahmen des öffentlichen Dienstes angepasst. Die FDP hätte diese gern erhöht. Bedauerlicherweise hat sich hierfür keine Mehrheit gefunden.

zum Artikel »