Ergebnisse

Jahresabschluss der FDP Kandel

Der FDP Stadtverband Kandel begeht den Jahresabschluss. Am Montag,den 17. Dezember um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum Schloddrer“ in der Juststrasse in Kandel werden Gäste aus der „großen Politik“ erwartet, die aus ihren Bereichen berichten. Darüber hinaus wollen die Freien Demokraten aus Kandel die Aktivitäten des Jahres 2018 kritisch beleuchten und einen Ausblick auf das Wahljahr 2019 wagen. Ebenso wollen Antworten auf Fragen aus dem Kreis der Anwesenden gefunden werden. Zu diesem sicherlich interessanten Abend sind hiermit alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Kommen Sie und stellen Sie Ihre Fragen, geben Sie uns Anregungen. Wir freuen uns auf Sie!

zum Artikel »
Aktuelles

Jahresabschluss der FDP Kandel

Der FDP-Stadtverband Kandel begeht den Jahresabschluss. Am Montag,den 17. Dezember um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum Schloddrer“ in der Juststrasse in Kandel werden Gäste aus der „großen Politik“ erwartet, die aus ihren Bereichen berichten.

zum Artikel »
Aktuelles

Eine starke Stadt und Verbandsgemeinde, braucht genauso starke Politiker!

Wie schon bekannt gegeben, stehen unsere Listen für die Kommunalwahl im Mai 2019 bereits fest. Unsere Kandidatenliste für den Stadtrat: 1. Markus Schowalter 2. Martin Wagner 3. Norbert Kerth 4. Jens Bohlender 5. Dieter Binder 6. Franz Beck 7. Claus Perl 8. Dr. Hans-Detlef Dresskornfeld 9. Ernst Rassenfoß 10. Dr. Werner Esser Plätze 1-6 sind dreifach plätze 7-8 sind doppelt Plätze 9-10 sind einfach benannt. Unsere Kandidatenliste für den Verbandsgemeinderat: 1. Markus Schowalter 2. Martin Wagner 3. Norbert Kerth 4. Ralf Hamel 5. Jens Bohlender 6. Dieter Binder 7. Franz Beck 8. Julian Popov 9. Claus Perl 10. Dr. Hans-Detlef

zum Artikel »
Aktuelles

Vor dem Wahlkampf kommt der Kampf um Kandidaten

Bericht in der Rheinpfalz vom 04.12.2018. Vor dem Wahlkampf kommt der Kampf um Kandidaten Kreis Germersheim: FDP will mit Infoständen weit vor dem Wahlkampf ehrenamtliche Kandidaten für die Wahl gewinnen VON NICOLE TAUER (von der Rheinpfalz) Abende im Gemeinderat verbringen, dicke Stapel Papier lesen, Plakate kleben und Ideen mitentwickeln: Auch die Kommunalpolitik benötigt Ehrenamtliche. Doch die sind schwer zu finden. Deshalb hat die FDP schon jetzt die Infostände ausgepackt. Wahlkampfgeschenke gab es nicht, dafür viele Gespräche, sagen der Bundestagsabgeordnete und Rülzheimer Gemeinderat, Mario Brandenburg, und der Kandeler FDP-Sprecher Ernst Rassenfoß. Aufklären über Kommunalpolitik und zuhören, wenn es um Probleme in

zum Artikel »
Aktuelles

Fahrt nach Berlin

Berlin ist eine Reise wert FDP-Stadtverband Kandel fährt vom 18. Bis zum 20. Oktober 2018 nach Berlin. Mit dem Bus geht es zum Motel One, Hackesecher Markt. Geplantes Programm: Besuch des Deutschen Bundestages, Treffen mit dem Abgeordneten des Bundestags aus unserem Wahlkreis, Mario Brandenburg, Stadtrundfahrt mit  Holocaust Mahnmal, Besuch Checkpoint Charlie inkl. Infozentrum und Anderes. Preis inkl. Hin- und Rückfahrt, Übernachtung mit Frühstück und Programm für Nicht-Mitglieder 180,00 €. Es sind noch Plätze frei. Vor der Fahrt findet vorab eine Informationsveranstaltung statt. Angemeldete    und /oder interessierte Bürgerinnen und Bürger werden über den Termin rechtzeitig informiert. Wer mitfahren möchte,  meldet sich

zum Artikel »
Aktuelles

Kandel ist schön

Unter diesem Motto lädt der FDP-Stadtverband zu einer Stadtführung in Kandel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Am Sonntag, den 10. Juni ab 11.00 Uhr wird der Hobby-Historiker Dr. Werner Esser seinen Gästen die schönsten Stellen in Kandel zeigen und den geschichtlichen Hintergrund erläutern. Fachwerkhäuser, versteckte Schönheiten und Anderes, das Sie vielleicht noch nicht kennen, sind Dr. Essers Spezialitäten. Treffpunkt um 11.00 Uhr ist der Marktplatz in Kandel (Marktstraße) am Stadtplan. Die Führung ist auch mit Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen zu bewältigen und dauert ca. 1 ½ Stunden und ist kostenlos. Nehmen Sie sich die Zeit, einige Überraschungen warten auf

zum Artikel »

Letzte Artikel

Haushaltsrede der FDP Stadtratsfraktion zum Haushalt 2023 der Stadt Landau​

Haushaltsrede der FDP Stadtratsfraktion zum Haushalt 2023 der Stadt Landau​ Johanna von Koczian hatte in den 70er-Jahren einen Hit namens: “Das bisschen Haushalt macht sich von allein“, das ist leider nicht der Fall, die Aufstellung eines Haushalts ist heute mehr als komplex! Man hat gute Ideen, möchte die Stadt weiterentwickeln, ja man will auch weiter freiwillige Leistungen erhalten und möchte denen helfen, die Hilfe brauchen. Aber man muss verwalten. Man kämpft mit neuen Rahmenbedingungen, leidet noch unter Maßnahmen, die man sehr kurzfristig in der Pandemie ergreifen musste und hat plötzlich hohe Zinssätze und gigantische Energieaufwendungen. War das alles absehbar? Sicherlich

zum Artikel »

Quo vadis Gloria?!

Quo vadis Gloria?Kultur in Landau ohne Kulturpalast? Worum geht es?Der Kulturpalast Gloria im Zentrum Landaus ist der Anlaufpunkt für Menschen in unserer Stadt, die Kultur schaffen oder sie genießen wollen. Von Zauberei bis Poetry-Salm, von Theater bis zu Diskussionsrunden im Wahlkampf bietet das Gloria jedem eine Bühne und damit vielen Interessen ein Zuhause. Damit auch für unbekannte Künstler oder sehr spezielle Angebote Raum bleibt, dürfen für Betreiber, Auftretende und Zuschauer die Kosten nicht zu hoch werden. Aus diesem Grund finanziert sich das Gloria hauptsächlich über Partys, im Amtsdeutschen „Tanzveranstaltungen“. Was ist passiert?Am 22.08.2022 wurden dem Betreiber des Gloria Kulturpalasts die

zum Artikel »

Heiko Drieß kandidiert für das Amt des Verbandsbürgermeisters

Heiko Drieß kandidiert für das Amt des Verbandsbürgermeisters Bad Bergzabern, 05.08.2022. Der Vorschlag des Vorstands, einen Kandidaten für die Wahl des Verbandsbürgermeisters zu benennen, wurde von der Mitgliederversammlung begeistert aufgenommen. Sie nominierten am Freitag im Gasthaus KARLS in Bad Bergzabern einstimmig Heiko Drieß. Er ist zweiter Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Bad Bergzabern und stellvertretender FDP-Kreisvorsitzender Landau-Südliche Weinstraße hinter dem Bundesminister für Verkehr und Digitales Dr. Volker Wissing. Der 38jährige Heiko Drieß aus Birkenhördt ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Heiko Drieß hat seine kaufmännische Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Jahr 2007 beendet. Hiernach hat er berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre in Karlsruhe

zum Artikel »

Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu

Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu. v.l.n.r.: Andy Becht, Christian Hambsch, Harald Walter, Marcel Christmann Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu. Neuer Vorsitzender der FDP Bellheim ist Marcel Christmann, der den Vorsitz von Harald Walter, amtierender Beigeordneter der Ortsgemeinde Bellheim, übernimmt. Walter wurde seinerseits zum Stellvertreter bestimmt. Weiterer Stellvertreter ist der Fraktionsvorsitzende im Bellheimer Gemeinderat Christian Hambsch. Zu Beisitzern wurden Jeannette Becht, Bernd Dietrich und Pascal Mees gewählt. Mit der Übergabe an den 28 jährigen Bellheimer Gemeinderat Christmann vollziehen die Liberalen einerseits

zum Artikel »

Position der FDP Landau zur Oberbürgermeister Wahl

Position der FDP Landau zur Oberbürgermeisterwahl Am 3. Juli 2022 wählt Landau seinen neuen Oberbürgermeister. Wir als freie Demokraten haben aus diesem Anlass unsere Erwartungen an die neue Stadtspitze formuliert. Das Amt wird in turbulenten und von Wandel geprägten Zeiten übernommen, was eine besondere Herausforderung für den Kandidaten darstellt. Wohnen in Landau Eine der großen Herausforderungen für Landau ist und bleibt die Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Trotz deutlichem Zuwachs an Wohnraum in Landau sehen wir eine Steigerung der Preise, sowohl bei der Vermietung als auch beim Kauf von Wohnraum. Ein Blick über die Stadtgrenzen zeigt jedoch, dass die Strategie neuen Wohnraum

zum Artikel »