Ergebnisse

Aktuelles

Dr. Werner Esser zum Ehrenvorsitzenden des FDP-Stadtverbands Kandel ernannt

Unter dem Motto „Kandel ist schön“ führte der FDP-Stadtverband Kandel am Sonntag, den 07. April eine Stadtführung durch. Der Hobby-Historiker Dr. Werner Esser zeigte seinen zahlreichen Gästen die Schönheiten der Stadt wie Fachwerkhäuser und Anderes und erläuterte die dazugehörige Geschichte. Im Rahmen dieser FDP-Veranstaltung wurde Dr. Werner Esser zum Ehrenvorsitzenden des FDP-Stadtverbands Kandel ernannt. Der derzeitige Stadtverbandvorsitzende Martin Wagner dankte seinem Vorgänger für dessen Einsatz in der Kommunalpolitik im Sinne der FDP. Dr. Esser war 30 Jahre Vorsitzender der Kandeler Freien Demokraten, leitete viele Jahre den Landesfachausschuss Umwelt und nahm am gleichen Bundesfachausschuss teil. Er war auch Beigeordneter des Landkreises

zum Artikel »
Aktuelles

Fragestunde der FDP Kandel

Kein Geld, aber viele Pläne Kandel: Bürgermeisterkandidaten diskutierten auf Einladung der FDP Von Nicole Tauer Artikel aus der Rheinpfalz: https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/kein-geld-aber-viele-plaene/ Weiterer Artikel dazu vom Pfalz-Express finden Sie unter: https://www.pfalz-express.de/kandel-nico-de-zorzi-nicht-zum-kandidatenabend-eingeladen-die-partei-sprengt-veranstaltung/ Michael Niedermeier (CDU, links im Bild), Jutta Wegmann (Grüne) und Amtsinhaber Günther Tielebörger (SPD) stellen sich den Fragen der FDP und der Zuhörer. ( Foto: van) Mal kontrovers, mal übereinstimmend: Über zweieinhalb Stunden hörten die Zuschauer im Kandeler Ratssaal, was die Bewerber für das Amt des Bürgermeisters – Stadtbürgermeister Günther Tielebörger (SPD) und die Herausforderer Jutta Wegmann (Grüne) und Michael Niedermeier (CDU) – auf die Fragen der FDP zu sagen hatten.

zum Artikel »
Aktuelles

Fragerunde der Bürgermeisterkandidaten in Kandel

Wie bereits am 08. 03. informiert, stellen sich die Bürgermeisterkandidaten der Stadt Kandel am 02. April um 19.00 Uhr einer „Fragerunde“ der Freien Demokraten der FDP. Diese findet im Ratssaal im Rathaus in der Hauptstraße in Kandel statt. Zu Beginn hat die Kandidatin und jeder Kandidat die Möglichkeit, sich selbst persönlich vorzustellen. Dann bitten die Moderatoren von den Freien Demokraten zu folgenden Themen um die Visionen und Vorstellungen der Kandidatin und der Kandidaten: Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität der Innenstadt Wohnraumentwicklung: Nachverdichtung / Neuerschließung Parkraumkonzept Straßenzustand: Einführung von „wiederkehrenden Beiträgen“ Ortsrandstraßen / Umgehungsstraßen Gewerbestandort Kandel: Bestandsstärkung / Neuansiedlung Ausbau des

zum Artikel »
Aktuelles

Fragestunde an die Bürgermeisterkandidaten für die Stadt Kandel

Vor der Wahl: Der FDP-Stadtverband Kandel stellt zu den Kommunalwahlen Ende Mai 2019 keinen eigenen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters. Um die Kandidatin bzw. um die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl, ihre Ansichten und die Folgen eines eventuellen Wahlsieges besser einschätzen zu können, haben die Freien Demokraten aus Kandel die Kandidatin und Kandidaten zu einer „Fragestunde“ eingeladen. Am Dienstag, den 02. April 2019 um 19:00 Uhr im Ratssaal der Stadt Kandel im Rathaus in der Hauptstraße 61 werden die Moderatoren Markus Schowalter und Martin Wagner entsprechende Fragen zu Kandeler Themen stellen. Bereits ihre Teilnahme an dieser Runde der Kandidaten zugesagt

zum Artikel »
Aktuelles

„Kandel ist schön“

„Kandel ist schön“ Unter diesem Motto lädt derFDP-Stadtverband Kandel zu einer Stadtführung in Kandel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Am Sonntag, den 07. April ab 11.00 Uhr wird der Hobby-Historiker Dr. Werner Esser seinen Gästen die schönsten Stellen in Kandel zeigen und den geschichtlichen Hintergrund erläutern. Fachwerkhäuser, versteckte Schönheiten und Anderes, das Sie vielleicht noch nicht kennen, sind Dr. Essers Spezialitäten. Treffpunkt um 11.00 Uhr ist der Marktplatz in Kandel (Marktstraße) am Stadtplan. Die Führung ist auch mit Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen zu bewältigen und dauert ca. 1 ½ Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Nehmen

zum Artikel »

Letzte Artikel

Heiko Drieß kandidiert für das Amt des Verbandsbürgermeisters

Heiko Drieß kandidiert für das Amt des Verbandsbürgermeisters Bad Bergzabern, 05.08.2022. Der Vorschlag des Vorstands, einen Kandidaten für die Wahl des Verbandsbürgermeisters zu benennen, wurde von der Mitgliederversammlung begeistert aufgenommen. Sie nominierten am Freitag im Gasthaus KARLS in Bad Bergzabern einstimmig Heiko Drieß. Er ist zweiter Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Bad Bergzabern und stellvertretender FDP-Kreisvorsitzender Landau-Südliche Weinstraße hinter dem Bundesminister für Verkehr und Digitales Dr. Volker Wissing. Der 38jährige Heiko Drieß aus Birkenhördt ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Heiko Drieß hat seine kaufmännische Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Jahr 2007 beendet. Hiernach hat er berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre in Karlsruhe

zum Artikel »

Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu

Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu. v.l.n.r.: Andy Becht, Christian Hambsch, Harald Walter, Marcel Christmann Am 20.07.2022 wählten sowohl der Bellheimer Verbands- wie auch Ortsgemeindeverband der FDP seinen Vorstand neu. Neuer Vorsitzender der FDP Bellheim ist Marcel Christmann, der den Vorsitz von Harald Walter, amtierender Beigeordneter der Ortsgemeinde Bellheim, übernimmt. Walter wurde seinerseits zum Stellvertreter bestimmt. Weiterer Stellvertreter ist der Fraktionsvorsitzende im Bellheimer Gemeinderat Christian Hambsch. Zu Beisitzern wurden Jeannette Becht, Bernd Dietrich und Pascal Mees gewählt. Mit der Übergabe an den 28 jährigen Bellheimer Gemeinderat Christmann vollziehen die Liberalen einerseits

zum Artikel »

Position der FDP Landau zur Oberbürgermeister Wahl

Position der FDP Landau zur Oberbürgermeisterwahl Am 3. Juli 2022 wählt Landau seinen neuen Oberbürgermeister. Wir als freie Demokraten haben aus diesem Anlass unsere Erwartungen an die neue Stadtspitze formuliert. Das Amt wird in turbulenten und von Wandel geprägten Zeiten übernommen, was eine besondere Herausforderung für den Kandidaten darstellt. Wohnen in Landau Eine der großen Herausforderungen für Landau ist und bleibt die Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Trotz deutlichem Zuwachs an Wohnraum in Landau sehen wir eine Steigerung der Preise, sowohl bei der Vermietung als auch beim Kauf von Wohnraum. Ein Blick über die Stadtgrenzen zeigt jedoch, dass die Strategie neuen Wohnraum

zum Artikel »

Bericht zu unserem Parteitag mit Neuwahlen FDP VG Lingenfeld

Am gestrigen 23.04.2022 stand unser Parteitag mit Neuwahlen auf dem Programm. Diesen führten wir im Hotel Zur Rose in Lingenfeld durch. Nach der kurzen Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den VGV Vorsitzenden Christian Janiczek wurde die Parteitagsleitung formell an die stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende Malgorzata Urbanska übergeben. Darauf folgend, und nach diversen weiteren anderen Formalitäten, gab unser VGV Vorsitzender einen kleinen Bericht ab und lies die letzten 2 Jahre kurz und knapp Revue passieren. Gerade durch Corona geprägt konnten die geplanten regelmäßigen öffentlichen Stammtische nicht stattfinden was Janiczek sehr bedauerte und dies auf jeden Fall nun wiederbeleben möchte. Darauf anschließend berichtete

zum Artikel »

Kreisparteitag am 24.03.2022

Pressemeldung zum Kreisparteitag am 24.03.2022 Am 24.03.2022 fand die ordentliche Kreisparteitag in Lingenfeld des FDP Kreisverbandes Germersheim statt. Im Vorfeld des Parteitages fand ein Neumitgliedertreffen statt. Kreisvorsitzender Christian Völker und Bezirksvorsitzender und Staatssekretär Andy Becht begrüßten viele Neumitglieder. Beim anschließenden Kreisparteitag standen Neuwahlen auf der Tagesordnung Zunächst begrüßte Andy Becht die anwesenden Mitglieder. Im Bericht des Kreisvorsitzenden sprach Christian Völker von den Herausforderungen in den letzten beiden Jahren inkl. der beiden erfolgreichen Wahlkämpfen und dass der Kreisverband in den letzten 2 Jahren über 28 neue Mitglieder begrüßen durfte. Einstimmig wurde Christian Völker in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter/innen

zum Artikel »