Ergebnisse

Aktuelles

Dr. Werner Esser zum Ehrenvorsitzenden des FDP-Stadtverbands Kandel ernannt

Unter dem Motto „Kandel ist schön“ führte der FDP-Stadtverband Kandel am Sonntag, den 07. April eine Stadtführung durch. Der Hobby-Historiker Dr. Werner Esser zeigte seinen zahlreichen Gästen die Schönheiten der Stadt wie Fachwerkhäuser und Anderes und erläuterte die dazugehörige Geschichte. Im Rahmen dieser FDP-Veranstaltung wurde Dr. Werner Esser zum Ehrenvorsitzenden des FDP-Stadtverbands Kandel ernannt. Der derzeitige Stadtverbandvorsitzende Martin Wagner dankte seinem Vorgänger für dessen Einsatz in der Kommunalpolitik im Sinne der FDP. Dr. Esser war 30 Jahre Vorsitzender der Kandeler Freien Demokraten, leitete viele Jahre den Landesfachausschuss Umwelt und nahm am gleichen Bundesfachausschuss teil. Er war auch Beigeordneter des Landkreises

zum Artikel »

„Kandel ist schön“

Unter diesem Motto lädt der FDP-Stadtverband Kandel zu einer Stadtführung in Kandel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Am Sonntag, den 07. April ab 11.00 Uhr wird der Hobby-Historiker Dr. Werner Esser seinen Gästen die schönsten Stellen in Kandel zeigen und den geschichtlichen Hintergrund erläutern. Fachwerkhäuser, versteckte Schönheiten und Anderes, das Sie vielleicht noch nicht kennen, sind Dr. Essers Spezialitäten. Treffpunkt um 11.00 Uhr ist der Marktplatz in Kandel (Marktstraße) am Stadtplan. Die Führung ist auch mit Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen zu bewältigen und dauert ca. 1 ½ Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Nehmen Sie sich

zum Artikel »
Aktuelles

Fragestunde der FDP Kandel

Kein Geld, aber viele Pläne Kandel: Bürgermeisterkandidaten diskutierten auf Einladung der FDP Von Nicole Tauer Artikel aus der Rheinpfalz: https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/kein-geld-aber-viele-plaene/ Weiterer Artikel dazu vom Pfalz-Express finden Sie unter: https://www.pfalz-express.de/kandel-nico-de-zorzi-nicht-zum-kandidatenabend-eingeladen-die-partei-sprengt-veranstaltung/ Michael Niedermeier (CDU, links im Bild), Jutta Wegmann (Grüne) und Amtsinhaber Günther Tielebörger (SPD) stellen sich den Fragen der FDP und der Zuhörer. ( Foto: van) Mal kontrovers, mal übereinstimmend: Über zweieinhalb Stunden hörten die Zuschauer im Kandeler Ratssaal, was die Bewerber für das Amt des Bürgermeisters – Stadtbürgermeister Günther Tielebörger (SPD) und die Herausforderer Jutta Wegmann (Grüne) und Michael Niedermeier (CDU) – auf die Fragen der FDP zu sagen hatten.

zum Artikel »

Fragestunde an die Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters

Vor der Wahl: Der FDP-Stadtverband Kandel stellt zu den Kommunalwahlen Ende Mai 2019 keinen eigenen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters. Um die Kandidatin bzw. um die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl, ihre Ansichten und die Folgen eines eventuellen Wahlsieges besser einschätzen zu können, haben die Freien Demokraten aus Kandel die Kandidatin und Kandidaten zu einer „Fragestunde“ eingeladen. Am Dienstag, den 02. April 2019 um 19:00 Uhr im Ratssaal der Stadt Kandel im Rathaus in der Hauptstraße 61 werden die Moderatoren Markus Schowalter und Martin Wagner entsprechende Fragen zu Kandeler Themen stellen. Bereits ihre Teilnahme an dieser Runde der Kandidaten zugesagt

zum Artikel »
Aktuelles

Fragerunde der Bürgermeisterkandidaten in Kandel

Wie bereits am 08. 03. informiert, stellen sich die Bürgermeisterkandidaten der Stadt Kandel am 02. April um 19.00 Uhr einer „Fragerunde“ der Freien Demokraten der FDP. Diese findet im Ratssaal im Rathaus in der Hauptstraße in Kandel statt. Zu Beginn hat die Kandidatin und jeder Kandidat die Möglichkeit, sich selbst persönlich vorzustellen. Dann bitten die Moderatoren von den Freien Demokraten zu folgenden Themen um die Visionen und Vorstellungen der Kandidatin und der Kandidaten: Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität der Innenstadt Wohnraumentwicklung: Nachverdichtung / Neuerschließung Parkraumkonzept Straßenzustand: Einführung von „wiederkehrenden Beiträgen“ Ortsrandstraßen / Umgehungsstraßen Gewerbestandort Kandel: Bestandsstärkung / Neuansiedlung Ausbau des

zum Artikel »
Aktuelles

Fragestunde an die Bürgermeisterkandidaten für die Stadt Kandel

Vor der Wahl: Der FDP-Stadtverband Kandel stellt zu den Kommunalwahlen Ende Mai 2019 keinen eigenen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters. Um die Kandidatin bzw. um die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl, ihre Ansichten und die Folgen eines eventuellen Wahlsieges besser einschätzen zu können, haben die Freien Demokraten aus Kandel die Kandidatin und Kandidaten zu einer „Fragestunde“ eingeladen. Am Dienstag, den 02. April 2019 um 19:00 Uhr im Ratssaal der Stadt Kandel im Rathaus in der Hauptstraße 61 werden die Moderatoren Markus Schowalter und Martin Wagner entsprechende Fragen zu Kandeler Themen stellen. Bereits ihre Teilnahme an dieser Runde der Kandidaten zugesagt

zum Artikel »
Aktuelles

„Kandel ist schön“

„Kandel ist schön“ Unter diesem Motto lädt derFDP-Stadtverband Kandel zu einer Stadtführung in Kandel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Am Sonntag, den 07. April ab 11.00 Uhr wird der Hobby-Historiker Dr. Werner Esser seinen Gästen die schönsten Stellen in Kandel zeigen und den geschichtlichen Hintergrund erläutern. Fachwerkhäuser, versteckte Schönheiten und Anderes, das Sie vielleicht noch nicht kennen, sind Dr. Essers Spezialitäten. Treffpunkt um 11.00 Uhr ist der Marktplatz in Kandel (Marktstraße) am Stadtplan. Die Führung ist auch mit Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen zu bewältigen und dauert ca. 1 ½ Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Nehmen

zum Artikel »

Letzte Artikel

Live aus dem Studio Südpfalz

Aus dem Studio Südpfalz der #SüdpfalzTALK der #FDP zur Landtagswahl 2021 geht in die zweite Runde! Live dabei sind:Daniela Schmitt, Andy Becht, Steven Wink MdL und Kathleen Fahrentholz. Themen sind diese Woche:– Wie schaffen wir es, dass unsere Senioren weiter am Zahn der Zeit fühlen?– Die Mobilität haben wir als FDP in Rheinland-Pfalz federführend mitgestaltet – wo geht nun die Reise hin? Schalten Sie ein – hier bei uns auf der Facebookseite unter folgender Veranstaltung finden Sie den Live-Stream:https://www.facebook.com/events/429173218173114

zum Artikel »

Live aus dem Studio Südpfalz

Aus dem Studio Südpfalz der #SüdpfalzTALK der #FDP zur Landtagswahl 2021 .Live dabei sind: Dr. Volker WissingCarina Konrad MdB Heiko DrießAndreas Wegmann. Themen sind unter Anderem: – Schafft Rheinland-Pfalz / Deutschland noch ein Wirtschaftswunder aus der Krise?– Hat unsere Agrarwirtschaft noch eine Zukunft? Schalten Sie ein – hier bei uns auf der Facebookseite unter folgender Veranstaltung finden Sie den Live-Stream: https://www.facebook.com/events/1303318646720889

zum Artikel »

Besuch bei Udo’s Fitnessworld

Am 3.2.2021 besuchte unser Direktkandidat für den Wahlkreis 52 – Wörth am Rhein Christian Völker Udo‘s Fitnessstudio in Wörth am Rhein (Maximiliansau). Udo Rittershofer betreibt das Studio seit über 34 Jahren. Herr Rittershofer hat immer wieder in die Ausstattung und die Räumlichkeiten investiert. Kurz vom 2. Lockdown im November kam ein neuer Milonzirkel. Nach dem ersten Lockdown, bei dem die Fitnessstudios keine finanzielle Unterstützung bekommen haben, hat Herr Rittershofer in Lüftungs- und Filteranlagen investiert. „Fitnessstudios sind ein Investitionsbetrieb“ sagte Herr Rittershofer, mindestens alle 2 Jahre stehen neue Investitionen in Geräte, technische Ausstattungen an. Der aktuelle Lockdown trifft uns besonders hart,

zum Artikel »

Bernd Dübon als Kandidat für Ortsvorsteherwahl nominiert

Bernd Dübon als Kandidat für Ortsvorsteherwahl nominiert Bernd Dübon Der FDP-Stadtverband Wörth hat in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Wochenende Bernd Dübon (47) als Kandidaten für das Amt des Ortsvorstehers nominiert. Dübon soll bei der anstehenden Wahl des Ortsvorstehers am 14. März als Nachfolger von Roland Heilmann die Geschicke des Ortsbezirks lenken. Der seit seiner Geburt in Wörth lebende Stadtverbandsvorsitzende der Liberalen ist bereits seit 1994 kommunalpolitisch in Wörth aktiv und konnte umfangreiche Erfahrungen als Mitglied in diversen Ausschüssen, im Stadtrat und im Ortsbeirat Wörth sammeln. Seit den Kommunalwahlen 2019 ist Dübon erneut Mitglied im Ortsbeirat Wörth. Bei seiner Kandidatenvorstellung betonte

zum Artikel »