Ergebnisse

Mehrere Personen als Profilfoto.
Aktuelles

Live aus dem Studio Südpfalz

Aus dem Studio Südpfalz der #SüdpfalzTALK der #FDP zur Landtagswahl 2021 .Live dabei sind: Dr. Volker WissingCarina Konrad MdB Heiko DrießAndreas Wegmann. Themen sind unter Anderem: – Schafft Rheinland-Pfalz / Deutschland noch ein Wirtschaftswunder aus der Krise?– Hat unsere Agrarwirtschaft noch eine Zukunft? Schalten Sie ein – hier bei uns auf der Facebookseite unter folgender Veranstaltung finden Sie den Live-Stream: https://www.facebook.com/events/1303318646720889

zum Artikel »
Voelker, Weber, Driess
Aktuelles

Freie Demokraten vor Ort:

Heiko Drieß und Christian Völker Landtagskanditaten vor Ort besuchen Gesundheits-/Fitnesszentren u.a. Bella Vitalis

Vor 27Jahren haben sich Angelika und Frank Weber selbständig gemacht. In ihren Gesundheitszentren in der Südpfalz beschäftigen sie heute mehr als 300 Mitarbeiter. Welche Auswirkungen der erneute Lockdown auf ihr Unternehmen hat, schildern sie den beiden Kandidaten für den Landtag bei einem Rundgang durch die Räumlichkeiten von Bella Vitalis.

zum Artikel »
Aktuelles

Mobilitätsumfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, seit der Wahl des Stadtrates in Landau wird kontrovers über das neue Mobilitätskonzept der Stadt Landau, sowohl in sozialen Medien als auch im direkten Gespräch, diskutiert, obwohl sich dieses noch in Arbeit befindet. Im Rahmen der Bürgerbeteiligung nimmt dies die FDP Stadtratsfraktion zum Anlass und startet eine Umfrage bei Bürgerinnen und Bürgern, aber auch bei Gästen unserer Stadt. Ziel ist es, besser zu verstehen, wie die Bürgerinnen und Bürger, sowie Gäste unsere Innenstadt besuchen und auch was Sie von der Innenstadt im Hinblick auf Mobilität erwarten.  Interessierte Bürgerinnen und Bürger, sowie Gäste können bis zum

zum Artikel »
Aktuelles

Dreikönigsfest der pfälzischen Liberalen

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde, beim FDP Bezirksverband ist es mittlerweile zu einer Tradition geworden, dass wiruns im Januar mit dem Landesvorsitzenden zum Dreikönigsfest der PfälzischenLiberalen in Landau treffen. Die Nachfrage bei dieser Veranstaltung ist erfahrungsgemäß immer sehr groß.Deshalb haben wir beschlossen, ein zweites Dreikönigsfest mit dem Landes-vorsitzenden im Donnersbergkreis anzubieten. Da das Platzangebot bei beiden Veranstaltungen begrenzt ist (im Parkhotel stehennur noch ca. 2/3 der gewohnten Plätze zur Verfügung) ist eine Teilnahme nur nachvorheriger Anmeldung möglich. (Verfahrensweise zur Anmeldung siehe Seite 2).Der FDP Bezirksvorstand Pfalz lädt Sie und Ihre Familie sehr herzlich ein zumtraditionellen Dreikönigsfest der

zum Artikel »
Aktuelles

FDP Stadt Landau – Vertretung in den Ausschüssen

Stadtrat Jochen Silbernagel vertritt die FDP im Aufsichtsrat Stadtholding, im kommunalen Beirat für Menschen mit Behinderungen, im Ältestenrat, Hauptausschuss und Stadtrat. Stadträtin Dr. Elke Wissing vertritt die FDP im Sozialausschuss und im Stadtrat. Frau Roswitha Paulsen ist für die FDP im Sportausschuss, Stadtrechtsausschuss und Rechnungsprüfungsausschuss. Herr Kämpf ist für die FDP im Jugendhilfeausschuss. Herr Lelle vertritt die FDP im Umweltausschuss. Herr Moock ist für die FDP im Verwaltungsrat EWL und im Ausschuss für Gebäudemanagement. Herr Niederberger ist für die FDP im Bauausschuss und Schulträgerausschuss. Herr Dr. Seither vertritt die FDP im Kulturausschuss. Herr Triebel vertritt die FDP im Mobilitätsausschuss. Jochen

zum Artikel »
Aktuelles

Bericht über den Beigeordneten Alexander Grassmann in der Rheinpfalz

Nur noch nebenberuflich Anwalt Alexander Grassmann ist ehrenamtlicher Beigeordneter in Landau – Wie tickt der Neue? Von Falk Reimer (Bericht in der Rheinpfalz Ausgabe 10.09.2019) Mit dem Rechtsanwalt Alexander Grassmann ist ein Polit-Neuling für die FDP ehrenamtlicher Beigeordneter der Stadt. Wie tickt der Neue? Was sind seine Baustellen? Und: Wird der Jäger Knatsch mit den Grünen bekommen? Alexander Grassmann ist ein ruhiger Mensch. Der 47-Jährige denkt, bevor er spricht. Er formuliert möglichst genau. Der Landauer wurde vom Stadtrat zum ehrenamtlichen Beigeordneten der Stadt gewählt. Er ist nun zuständig für das Büro für Tourismus und den Zoo. Nebenbei hat er den

zum Artikel »
Aktuelles

Alexander Grassmann (47) ist der neue ehrenamtliche Beigeordnete für die FDP im Stadtvorstand Landau.

Alexander Grassmann ehrenamtlicher Beigeordnete für die FDP im Stadtvorstand Landau https://fdp-suedpfalz.de/wp-content/uploads/2019/08/VID-20190828-WA0000.mp4 Alexander Grassmann (47) ist der neue ehrenamtliche Beigeordnete für die FDP im Stadtvorstand Landau. Der gebürtige Landauer Rechtsanwalt ist zuständig für die Bereiche Tourismus und Zoo, den Aufsichtsrat Vinothek und Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtholding Landau. Der FDP Stadtverband wünscht dem neuen Beigeordneten viel Erfolg in der kommenden Amtszeit.

zum Artikel »
Aktuelles

Die neue „Klima-Koalition“ zieht ins Landauer Rathaus ein!

Die neue „Klima-Koalition“ zieht ins Landauer Rathaus ein! Das gute Klima in der Umwelt, aber auch in der Gesellschaft fördern: Das ist erklärtes Ziel der neuen Landauer „Klima-Koalition“, bestehend aus GRÜNEN, CDU und FDP. Gemeinsam wollen sich die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner des neuen Koalitionsvertrags für bezahlbaren Wohnraum, zeitgemäße Mobilität, soziale Infrastruktur und Klimaschutz einsetzen. Um den wachsenden Herausforderungen in Bereichen wie Digitalisierung, Klimaschutz, Mobilität und Wohnen Rechnung tragen zu können, hat sich die Koalition für die Schaffung einer hauptamtlichen Beigeordneten-Position entschieden. Die ehrenamtliche Beigeordneten-Position wird beibehalten. „Die «Koalition für ein gutes Klima in Landau» bietet die Voraussetzung, die nachhaltige Entwicklung

zum Artikel »

Letzte Artikel

Live aus dem Studio Südpfalz

Aus dem Studio Südpfalz der #SüdpfalzTALK der #FDP zur Landtagswahl 2021 .Live dabei sind: Dr. Volker WissingCarina Konrad MdB Heiko DrießAndreas Wegmann. Themen sind unter Anderem: – Schafft Rheinland-Pfalz / Deutschland noch ein Wirtschaftswunder aus der Krise?– Hat unsere Agrarwirtschaft noch eine Zukunft? Schalten Sie ein – hier bei uns auf der Facebookseite unter folgender Veranstaltung finden Sie den Live-Stream: https://www.facebook.com/events/1303318646720889

zum Artikel »

Besuch bei Udo’s Fitnessworld

Am 3.2.2021 besuchte unser Direktkandidat für den Wahlkreis 52 – Wörth am Rhein Christian Völker Udo‘s Fitnessstudio in Wörth am Rhein (Maximiliansau). Udo Rittershofer betreibt das Studio seit über 34 Jahren. Herr Rittershofer hat immer wieder in die Ausstattung und die Räumlichkeiten investiert. Kurz vom 2. Lockdown im November kam ein neuer Milonzirkel. Nach dem ersten Lockdown, bei dem die Fitnessstudios keine finanzielle Unterstützung bekommen haben, hat Herr Rittershofer in Lüftungs- und Filteranlagen investiert. „Fitnessstudios sind ein Investitionsbetrieb“ sagte Herr Rittershofer, mindestens alle 2 Jahre stehen neue Investitionen in Geräte, technische Ausstattungen an. Der aktuelle Lockdown trifft uns besonders hart,

zum Artikel »

Bernd Dübon als Kandidat für Ortsvorsteherwahl nominiert

Bernd Dübon als Kandidat für Ortsvorsteherwahl nominiert Bernd Dübon Der FDP-Stadtverband Wörth hat in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Wochenende Bernd Dübon (47) als Kandidaten für das Amt des Ortsvorstehers nominiert. Dübon soll bei der anstehenden Wahl des Ortsvorstehers am 14. März als Nachfolger von Roland Heilmann die Geschicke des Ortsbezirks lenken. Der seit seiner Geburt in Wörth lebende Stadtverbandsvorsitzende der Liberalen ist bereits seit 1994 kommunalpolitisch in Wörth aktiv und konnte umfangreiche Erfahrungen als Mitglied in diversen Ausschüssen, im Stadtrat und im Ortsbeirat Wörth sammeln. Seit den Kommunalwahlen 2019 ist Dübon erneut Mitglied im Ortsbeirat Wörth. Bei seiner Kandidatenvorstellung betonte

zum Artikel »

Haushaltsrede und Stellungnahme zum Antrag „Sichere Häfen“ im Stadtrat Germersheim

Germersheimer Fraktionen haben sich darauf geeinigt, keine Haushaltsreden zu halten und stattdessen eine Kurzfassung im Stadtanzeiger zu veröffentlichen. Das Jahr 2020 war ein sehr schweres, nicht nur für die Stadt Germersheim. Die FDP-Stadtratsfraktion hat weitgehend alle Entscheidung der Stadt mitgetragen, die die Stadt getroffen hat bzw. treffen musste. Die Steuereinnahmen sind drastisch gesunken, die Ausgaben haben sich aufgrund der Pandemie erhöht. Obwohl die kulturellen Leistungen der Musikschule Germersheim uns alle stolz machen dürfen, wurden die Honorare seit einigen Jahren nicht an die Einnahmen des öffentlichen Dienstes angepasst. Die FDP hätte diese gern erhöht. Bedauerlicherweise hat sich hierfür keine Mehrheit gefunden.

zum Artikel »