Ergebnisse

Bebauungsplan entwurf
Aktuelles

PRESSEMITTEILUNG zum Dialog zwischen Anwohnern und Bauherrn vom Baufeld 34/35 im Ebenberg

Im Bauauschuss vom 07.12.2021 wurde der Bauantrag und Anfrage (1. BA Nord und 2. BA Süd) zum Neubau eines Wohn-, Arbeits- und Freizeitquartiers mit 76 Whg., 10 Gewerbenutzungen (Büro- und Gastronomie), Tiefgarage, Dachsportanlage und Sporthalle auf den Baufeldern 34 + 35 im Wohnpark am Ebenberg thematisiert und beschlossen. Im Nachgang zu der Sitzung wurden die Stadtratsfraktionen von den umliegenden Anwohnern der Baufelder angeschrieben und deren Bedenken hinsichtlich der Bebauung geäußert. Als FDP Landau ist uns wichtig, Veränderungen und innovative Wohn- und Nutzungskonzepte mit den berechtigten Interessen von Bewohnern in Einklang zu bringen. Daher haben wir die betroffenen Parteien zu einem Vor-Ort-Termin

zum Artikel »
Aktuelles

PRESSEMITTEILUNG zur Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Landau

Mit Spannung beobachten wir aktuell die Aufstellung der Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl der Landauer Parteien. Wen der Stadtverband der FDP Landau als Kandidatin oder Kandidaten für die Wahl nominiert, wird sich Anfang kommenden Jahres entscheiden. Aktuell werden Gespräche mit potenziellen Kandidatinnen und Kandidaten geführt. Basierend darauf wird der Stadtverband eine Entscheidung treffen. Generell sehen wir hier keine Eile und lassen uns auch nicht zu einer Entscheidung drängen. Herr Hirsch hat den formalen Rücktritt von seinem Amt als Oberbürgermeister noch nicht verkündet, auch wenn wir von einem positiven Ausgang für Herrn Hirsch ausgehen, und dementsprechend ist noch kein Wahltermin beschlossen. Mit einiger

zum Artikel »
Aktuelles

Dr. Volker Wissing im Alten Kaufhaus Landau

24.09.21, 19:00 Uhr Wahlkampfabschlussveranstaltung der FDP Südliche Weinstraße / Landau Irgendwann kommt der Punkt, an dem du weißt: Wie es ist, darf es nicht bleiben. Die großen Aufgaben sind liegen geblieben. Jetzt ist die Zeit, etwas zu tun. Bei der Bundestagswahl stimmen Sie darüber ab, welchen Kurs Deutschland nun einschlägt. Wir Freie Demokraten wollen unser Land umfassend modernisieren: Mit weltbester Bildung, einer starken Wirtschaft, Tempo bei der Digitalisierung und Nachhaltigkeit durch Innovation. Dafür treten wir an. Wir laden Sie herzlich ein: 24. SEPTEMBER, 19:00 UHR, IM ALTEN KAUFHAUS IN LANDAU Die Veranstaltung findet unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen statt.

zum Artikel »
Aktuelles

Neuwahlen beim FDP Ortsverband in Landau

Nachdem Sie fast 20 Jahre die Parteiführung in Landau innehatte, übergibt Frau Dr. Elke Wissing den Vorsitz in jüngere Hände. Es war eine tolle Zeit. Gerne erinnert sie sich daran, wie man einen Bus geliehen hatte, um gemeinsam zu Parteitagen zu fahren. Das war fast wie ein Familienausflug. Besonders stolz ist sie, dass in Ihrer Amtszeit mit Helene Schlösser die erste weibliche Beigeordnete in den Landauer Stadtvorstand einzog. Damals konnte die FDP vier Stadträte stellen. Darunter auch die Verstorbenen Otto Pfaffmann und Martin Heupel, denen man in stillem Gedenken für ihr Engagement dankt. Auch in der schwierigen Phase der letzten

zum Artikel »
Aktuelles

Live aus dem Studio Südpfalz

Aus dem Studio Südpfalz der #SüdpfalzTALK der #FDP zur Landtagswahl 2021 geht in die zweite Runde! Live dabei sind:Daniela Schmitt, Andy Becht, Steven Wink MdL und Kathleen Fahrentholz. Themen sind diese Woche:– Wie schaffen wir es, dass unsere Senioren weiter am Zahn der Zeit fühlen?– Die Mobilität haben wir als FDP in Rheinland-Pfalz federführend mitgestaltet – wo geht nun die Reise hin? Schalten Sie ein – hier bei uns auf der Facebookseite unter folgender Veranstaltung finden Sie den Live-Stream:https://www.facebook.com/events/429173218173114

zum Artikel »
Mehrere Personen als Profilfoto.
Aktuelles

Live aus dem Studio Südpfalz

Aus dem Studio Südpfalz der #SüdpfalzTALK der #FDP zur Landtagswahl 2021 .Live dabei sind: Dr. Volker WissingCarina Konrad MdB Heiko DrießAndreas Wegmann. Themen sind unter Anderem: – Schafft Rheinland-Pfalz / Deutschland noch ein Wirtschaftswunder aus der Krise?– Hat unsere Agrarwirtschaft noch eine Zukunft? Schalten Sie ein – hier bei uns auf der Facebookseite unter folgender Veranstaltung finden Sie den Live-Stream: https://www.facebook.com/events/1303318646720889

zum Artikel »

Bernd Dübon als Kandidat für Ortsvorsteherwahl nominiert

Bernd Dübon als Kandidat für Ortsvorsteherwahl nominiert Bernd Dübon Der FDP-Stadtverband Wörth hat in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Wochenende Bernd Dübon (47) als Kandidaten für das Amt des Ortsvorstehers nominiert. Dübon soll bei der anstehenden Wahl des Ortsvorstehers am 14. März als Nachfolger von Roland Heilmann die Geschicke des Ortsbezirks lenken. Der seit seiner Geburt in Wörth lebende Stadtverbandsvorsitzende der Liberalen ist bereits seit 1994 kommunalpolitisch in Wörth aktiv und konnte umfangreiche Erfahrungen als Mitglied in diversen Ausschüssen, im Stadtrat und im Ortsbeirat Wörth sammeln. Seit den Kommunalwahlen 2019 ist Dübon erneut Mitglied im Ortsbeirat Wörth. Bei seiner Kandidatenvorstellung betonte

zum Artikel »
Voelker, Weber, Driess
Aktuelles

Freie Demokraten vor Ort:

Heiko Drieß und Christian Völker Landtagskanditaten vor Ort besuchen Gesundheits-/Fitnesszentren u.a. Bella Vitalis

Vor 27Jahren haben sich Angelika und Frank Weber selbständig gemacht. In ihren Gesundheitszentren in der Südpfalz beschäftigen sie heute mehr als 300 Mitarbeiter. Welche Auswirkungen der erneute Lockdown auf ihr Unternehmen hat, schildern sie den beiden Kandidaten für den Landtag bei einem Rundgang durch die Räumlichkeiten von Bella Vitalis.

zum Artikel »
Aktuelles

Mobilitätsumfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, seit der Wahl des Stadtrates in Landau wird kontrovers über das neue Mobilitätskonzept der Stadt Landau, sowohl in sozialen Medien als auch im direkten Gespräch, diskutiert, obwohl sich dieses noch in Arbeit befindet. Im Rahmen der Bürgerbeteiligung nimmt dies die FDP Stadtratsfraktion zum Anlass und startet eine Umfrage bei Bürgerinnen und Bürgern, aber auch bei Gästen unserer Stadt. Ziel ist es, besser zu verstehen, wie die Bürgerinnen und Bürger, sowie Gäste unsere Innenstadt besuchen und auch was Sie von der Innenstadt im Hinblick auf Mobilität erwarten.  Interessierte Bürgerinnen und Bürger, sowie Gäste können bis zum

zum Artikel »

Letzte Artikel

Bericht zu unserem Parteitag mit Neuwahlen FDP VG Lingenfeld

Am gestrigen 23.04.2022 stand unser Parteitag mit Neuwahlen auf dem Programm. Diesen führten wir im Hotel Zur Rose in Lingenfeld durch. Nach der kurzen Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den VGV Vorsitzenden Christian Janiczek wurde die Parteitagsleitung formell an die stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende Malgorzata Urbanska übergeben. Darauf folgend, und nach diversen weiteren anderen Formalitäten, gab unser VGV Vorsitzender einen kleinen Bericht ab und lies die letzten 2 Jahre kurz und knapp Revue passieren. Gerade durch Corona geprägt konnten die geplanten regelmäßigen öffentlichen Stammtische nicht stattfinden was Janiczek sehr bedauerte und dies auf jeden Fall nun wiederbeleben möchte. Darauf anschließend berichtete

zum Artikel »

Kreisparteitag am 24.03.2022

Pressemeldung zum Kreisparteitag am 24.03.2022 Am 24.03.2022 fand die ordentliche Kreisparteitag in Lingenfeld des FDP Kreisverbandes Germersheim statt. Im Vorfeld des Parteitages fand ein Neumitgliedertreffen statt. Kreisvorsitzender Christian Völker und Bezirksvorsitzender und Staatssekretär Andy Becht begrüßten viele Neumitglieder. Beim anschließenden Kreisparteitag standen Neuwahlen auf der Tagesordnung Zunächst begrüßte Andy Becht die anwesenden Mitglieder. Im Bericht des Kreisvorsitzenden sprach Christian Völker von den Herausforderungen in den letzten beiden Jahren inkl. der beiden erfolgreichen Wahlkämpfen und dass der Kreisverband in den letzten 2 Jahren über 28 neue Mitglieder begrüßen durfte. Einstimmig wurde Christian Völker in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Als Stellvertreter/innen

zum Artikel »

PRESSEMITTEILUNG zum Dialog zwischen Anwohnern und Bauherrn vom Baufeld 34/35 im Ebenberg

Im Bauauschuss vom 07.12.2021 wurde der Bauantrag und Anfrage (1. BA Nord und 2. BA Süd) zum Neubau eines Wohn-, Arbeits- und Freizeitquartiers mit 76 Whg., 10 Gewerbenutzungen (Büro- und Gastronomie), Tiefgarage, Dachsportanlage und Sporthalle auf den Baufeldern 34 + 35 im Wohnpark am Ebenberg thematisiert und beschlossen. Im Nachgang zu der Sitzung wurden die Stadtratsfraktionen von den umliegenden Anwohnern der Baufelder angeschrieben und deren Bedenken hinsichtlich der Bebauung geäußert. Als FDP Landau ist uns wichtig, Veränderungen und innovative Wohn- und Nutzungskonzepte mit den berechtigten Interessen von Bewohnern in Einklang zu bringen. Daher haben wir die betroffenen Parteien zu einem Vor-Ort-Termin

zum Artikel »

PRESSEMITTEILUNG zur Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Landau

Mit Spannung beobachten wir aktuell die Aufstellung der Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl der Landauer Parteien. Wen der Stadtverband der FDP Landau als Kandidatin oder Kandidaten für die Wahl nominiert, wird sich Anfang kommenden Jahres entscheiden. Aktuell werden Gespräche mit potenziellen Kandidatinnen und Kandidaten geführt. Basierend darauf wird der Stadtverband eine Entscheidung treffen. Generell sehen wir hier keine Eile und lassen uns auch nicht zu einer Entscheidung drängen. Herr Hirsch hat den formalen Rücktritt von seinem Amt als Oberbürgermeister noch nicht verkündet, auch wenn wir von einem positiven Ausgang für Herrn Hirsch ausgehen, und dementsprechend ist noch kein Wahltermin beschlossen. Mit einiger

zum Artikel »

Vereinssport für Kinder weiterhin ermöglichen

Aus der Rheinpfalz, aus Nachrichten verärgerter Eltern, den Vereinen haben wir erfahren, dass auf Veranlassung der Kreisverwaltung ab heute dem 13.12.2021 kein Vereinssport mehr in Schulhallen erlaubt sein soll. Begründet wird dies mit den hohen Inzidenzen im Kreis. Kreisvorsitzender Völker: „Wir fordern den Landkreis, insbesondere den Landrat Dr. Fritz Brechtel auf, dies unverzüglich wieder zurückzunehmen.“ Bereits im letzten Winter haben die Kinder auf Ihren Sport verzichten müssen. Viele Vereine beklagen bereits heute, dass die sportlichen Fähigkeiten deutlich schlechter geworden sind, da zu wenig Training stattfinden konnte. Die aktuell gültige 29. CoBeLVO erlaubt ausdrücklich Sport in einer Halle und hat klar

zum Artikel »