Aktuelles

Fragestunde der FDP Kandel

Kein Geld, aber viele Pläne Kandel: Bürgermeisterkandidaten diskutierten auf Einladung der FDP Von Nicole Tauer Artikel aus der Rheinpfalz: https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/kein-geld-aber-viele-plaene/ Weiterer Artikel dazu vom Pfalz-Express finden Sie unter: https://www.pfalz-express.de/kandel-nico-de-zorzi-nicht-zum-kandidatenabend-eingeladen-die-partei-sprengt-veranstaltung/ Michael Niedermeier (CDU, links im Bild), Jutta Wegmann (Grüne) und Amtsinhaber Günther Tielebörger (SPD) stellen sich den Fragen der FDP und der Zuhörer. ( Foto: van) Mal kontrovers, mal übereinstimmend: Über zweieinhalb Stunden hörten die Zuschauer im Kandeler Ratssaal, was die Bewerber für das Amt des Bürgermeisters – Stadtbürgermeister Günther Tielebörger (SPD) und die Herausforderer Jutta Wegmann (Grüne) und Michael Niedermeier (CDU) – auf die Fragen der FDP zu sagen hatten.

Zum Artikel »

Veröffentlichung des Wahlprogramms der FDP KV Germersheim

Wir freuen uns Ihnen heute unser Wahlprogramm für die kommende Kommunalwahl im Kreis Germersheim vorstellen zu können. Das Wahlprogramm wurde zunächst in Arbeitsgruppen entwickelt und dann am 13.03.2019 auf dem Kreisparteitag beraten und verabschiedet. Wir sind der Überzeugung, dass wir mit unseren Ideen und Inhalten den Kreis Germersheim besser machen können. Nicht ohne Grund lautet unser Wahlkampfmotto: „Wer seine Heimat liebt, macht sie besser.“ Hier können Sie das Wahlprogramm als PDF abrufen.

Zum Artikel »

Deine Meinung ist uns wichtig – Wer seine Heimat liebt, macht sie besser

Der FDP Verbandsgemeindeverband Annweiler traf sich mit interessierten Bürgern und Bürgerinnen der Stadt Annweiler und Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels im Cafe Escher. Im Vorfeld wurden Flyer zum Thema „Deine Meinung ist uns wichtig – Wer seine Heimat liebt, macht sie besser“ publiziert. So konnten noch bis kurz vor Beginn der Veranstaltung Beiträge eingebracht werden. Im Rahmen einer ersten Sichtung wurden einzelne Themen durch Reiner Niederberger und Emil Straßner aufgegriffen. Diese wurden dann in einer lockeren Gesprächsrunde besprochen. Interessant war auch hier zu erfahren, wie der Bürgermeisterkandidat Dirk Müller-Erdle sich dazu positioniert. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die eingebrachten

Zum Artikel »

FDP tritt in Zeiskam an

Léon Schmitt, Jens Becker und Melanie Becker wollen für die FDP in den Ortsgemeinderat Zeiskam. Am Mittwoch hat die Partei – wie angekündigt – erstmals eine Kandidatenliste aufgestellt. Weil aber nur drei Personen kandidieren, deckt die FDP trotz Dreifachbenennung der Bewerber nur neun von 16 möglichen Plätzen ab. Léon Schmitt, der mit der FDP „frischen Wind“ in den Rat bringen will, war über die Resonanz etwas enttäuscht: „Ich habe mir mehr erhofft, gerade von den Personen, die bei unseren Liberalen-Treffen dabei waren, mir eigentlich ein Ja gegeben, dann jedoch vorher den Rückzieher gemacht haben“, teilte er der RHEINPFALZ mit. Liste:

Zum Artikel »

FDP Hatzenbühl stellt Bürgermeisterkandidaten – Steffen Scherer führt Listen an

VG Jockgrim/Hartenbühl – Am Dienstag wählten der FDP Verbandsgemeindeverband Jockgrim und die Ortsverbände Hatzenbühl und Rheinzabern ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2019. Die Mitgliederversammlung der Freien Demokraten in Hatzenbühl nominierte einstimmig Steffen Scherer als Kandidat für die Direktwahl zum Ortsbürgermeister. Scherer sagt dazu: „Als Vorsitzender der Freien Demokraten in unserer schönen Verbandsgemeinde freut es mich besonders, den Bürgerinnen und Bürgern, auch 2019 wieder ein breites Angebot an Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl stellen zu können. Unsere Listen sind ein Querschnitt der Gesellschaft. Frauen und Männer, Alte und Junge, Erfahrene und Anfänger; Arbeiter, Studenten, Selbständige.“ Man habe sich nicht gescheut, neue

Zum Artikel »

Fragerunde der Bürgermeisterkandidaten in Kandel

Wie bereits am 08. 03. informiert, stellen sich die Bürgermeisterkandidaten der Stadt Kandel am 02. April um 19.00 Uhr einer „Fragerunde“ der Freien Demokraten der FDP. Diese findet im Ratssaal im Rathaus in der Hauptstraße in Kandel statt. Zu Beginn hat die Kandidatin und jeder Kandidat die Möglichkeit, sich selbst persönlich vorzustellen. Dann bitten die Moderatoren von den Freien Demokraten zu folgenden Themen um die Visionen und Vorstellungen der Kandidatin und der Kandidaten: Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität der Innenstadt Wohnraumentwicklung: Nachverdichtung / Neuerschließung Parkraumkonzept Straßenzustand: Einführung von „wiederkehrenden Beiträgen“ Ortsrandstraßen / Umgehungsstraßen Gewerbestandort Kandel: Bestandsstärkung / Neuansiedlung Ausbau des

Zum Artikel »

Listen der FDP Bellheim zur Kommunalwahl 2019 beim Wahlleiter eingereicht

Wahlveranstaltungen zur Listenaufstellung bereits Ende des Jahres 2018 im Bürgerhaus 140 durchgeführt. Bereits im November 2018 hat die FDP Bellheim im Rahmen zweier Mitgliederversammlungen ihre Listen zur Kommunalwahl 2019 aufgestellt.Die Versammlung leitete der Vorsitzende der FDP Pfalz, Staatssekretär Andy Becht, der sich sichtlich zufrieden mit dem Ergebnis der Versammlungen und dem Personalangebot für die Wahlen zum Bellheimer Gemeinderat wie auch Verbandsgemeinderat zeigte. Der Spitzenkandidat der FDP Bellheim für die Wahl zum Ortsgemeinde- wie auch Verbandsgemeinderat Harald Walter kommentierte anlässlich der Mitgliederversammlung die politische Lage: „Die Ergebnisse der landespolitischen Arbeit der FDP sind in Bellheim nicht zu übersehen. Die Bellheimer Hauptstraße

Zum Artikel »

Unser Statement zum beigefügten Kommentar in der heutigen Ausgabe DIE RHEINPFALZ Landau:

Sehr geehrte Damen und Herren, bzgl. ihrer Berichterstattung über die rheinland-pfälzische Kommunalreform vom 13.03.2019, möchte ich kurz auf den Kommentar von Frau Karin Dauscher eingehen. Die dort geschilderte Auffassung teile ich und der FDP-Kreisverband umfänglich. Allerdings darf ich sie darauf hinweisen, dass sich die Freien Demokraten vielerorts und gerade in der Südpfalz, proaktiv für eine konsequente Kommunalreform engagieren. Entsprechendes ist auch u. a. Beschlusslage des FDP-Bezirksverbandes Pfalz. Dazu gehören die Zusammenlegung von Landkreisen, die Einkreisung von Städten, die Fusion von Verbandsgemeinden genauso wie die vertiefte interkommunale Zusammenarbeit. Es gilt, freiwillig zu fusionieren, bevor aus Bedürftigkeit Zwang entsteht. Mit freundlichen Grüßen

Zum Artikel »

Fragestunde an die Bürgermeisterkandidaten für die Stadt Kandel

Vor der Wahl: Der FDP-Stadtverband Kandel stellt zu den Kommunalwahlen Ende Mai 2019 keinen eigenen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters. Um die Kandidatin bzw. um die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl, ihre Ansichten und die Folgen eines eventuellen Wahlsieges besser einschätzen zu können, haben die Freien Demokraten aus Kandel die Kandidatin und Kandidaten zu einer „Fragestunde“ eingeladen. Am Dienstag, den 02. April 2019 um 19:00 Uhr im Ratssaal der Stadt Kandel im Rathaus in der Hauptstraße 61 werden die Moderatoren Markus Schowalter und Martin Wagner entsprechende Fragen zu Kandeler Themen stellen. Bereits ihre Teilnahme an dieser Runde der Kandidaten zugesagt

Zum Artikel »

„Kandel ist schön“

„Kandel ist schön“ Unter diesem Motto lädt derFDP-Stadtverband Kandel zu einer Stadtführung in Kandel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Am Sonntag, den 07. April ab 11.00 Uhr wird der Hobby-Historiker Dr. Werner Esser seinen Gästen die schönsten Stellen in Kandel zeigen und den geschichtlichen Hintergrund erläutern. Fachwerkhäuser, versteckte Schönheiten und Anderes, das Sie vielleicht noch nicht kennen, sind Dr. Essers Spezialitäten. Treffpunkt um 11.00 Uhr ist der Marktplatz in Kandel (Marktstraße) am Stadtplan. Die Führung ist auch mit Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen zu bewältigen und dauert ca. 1 ½ Stunden und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Nehmen

Zum Artikel »