Aktuelles

Verleihung des Ehrenrings der Stadt Landau

Die Verleihung des Ehrenrings der Stadt Landau an sechs Ratsherren für 20 Jahre Ratsarbeit in unterschiedlichen Ausschüssen und im Stadtrat fand gestern Abend im Empfangssaal des Landauer Rathauses statt. Unter den Ausgezeichneten ist unser Stadtrat Jochen Silbernagel. Herzlichen Glückwunsch Jochen und auf eine weiterhin erfolgreiche Arbeit zum Wohle unserer Stadt! Dein Team der FDP Landau.

Zum Artikel »

FDP: Kreis Germersheim braucht Kreishallenbad

Freizeitzentrum Südpfalz in Rülzheim „aussichtsreiche Option“ Rülzheim (Rilze) – Die Freien Demokraten der Verbandsgemeinde „Rilze“ fordern die Reaktivierung des ehemaligen Hallenschwimmbads „Moby Dick“ als innovatives Wellness- und Freizeitkonzept. Die „bereits vorhandene einzigartige Infrastruktur“ mit entsprechender Bahnanbindung, ausreichend Parkplätzen und den Anziehungspunkten Badesee, Campingplatz, Alla-Hopp-Anlage, Straußenfarm und Streichelzoo, böten beste Voraussetzungen für die Schaffung eines regionalen Freizeitzentrums für Familien, Kinder und Senioren, schreibt der FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg. Zudem wäre ein weiteres, ganzjährig nutzbares Schwimmbad im Landkreis Germersheim notwendig, um den seit Jahren ungedeckten Bedarf des Schwimmunterrichts an Schulen zu decken. Laut Umfragen des DLRG sind um die 60 Prozent der Schüler

Zum Artikel »

Stadtzentrum 2.0

Bericht über die Planungen für das Areal „rund um die alte Hauptschule“. https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/orientierungslos-im-stadtzentrum/  Wir finden den Ansatz gut, dennoch wird das alte Hauptschulgebäude zu wenig genutzt. (Haben ja dazu schon unsere Ideen präsentiert https://bit.ly/2LUy6XF) Die Frage ob dieses abgebrochen werden soll oder nicht, wurde leider nicht an die Stadtplaner gestellt. Unser Team hat sich die Planung mal angeschaut und uns eine Frage gestellt: Warum zieht eigentlich nicht die Verbandsgemeindeverwaltung in das Hauptschulgebäude?  Platz dafür ist ausreichend dort vorhanden, Parkplätze gibt es ausreichend. Durch die Sanierung würde die passende Infrastruktur installiert. Dadurch würde das Gebäude in der Ortsmitte frei und dort könnte man ein Ärztezentrum

Zum Artikel »

Nordumgehung 3.0

Oben finden Sie einen Ausschnitt von meiner Idee. Unten finden Sie die beispielhafte schematische Darstellung der „Idee“ der CDU/FW. Den Antrag habe ich Ihnen im Text verlinkt. Wenn Sie mehr als ich daraus lesen können, dann schreiben Sie mir.  Übernommen von unserem Stadtbürgermeisterkandidaten Christian Völker:  Unsere Stadt braucht eine echte Entlastung vom Verkehr. Der Stadtrat hat Ende 2018 durch einen Antrag der CDU/Freie Wähler beschlossen eine Ortsrandstr. Nord zu prüfen.  Diesen Antrag habe ich als mutlos bezeichnet und der Rheinpfalz meinen Entwurf zukommen lassen. Dieser wurde auch in dem Kommentar von Andreas Betsch aufgegriffen.  Warum halte ich eine Ortsrandstr. Nord für nicht

Zum Artikel »

Geben wir der Jugend eine Stimme.

Der Jugend Gehör verschaffen Die Jugend ist unserer Zukunft. Doch leider finden die Wünsche und Interessen bis heute in der Stadt keinen fruchtbaren Boden. Ich möchte einen Kinder- und Jugendbeirat bzw. Jugendstadtrat in unserer Satzung festschreiben. Dieser hat dann ein Rede- und Antragsrecht im Stadtrat.

Zum Artikel »

Der kleine Unterschied – Plakate aus Papier

Viele Dank an meine Helfer. Gemeinsam waren wir fleißig und haben den Großteil unserer Plakate aufgehängt. Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal Plakate aus Papier. Diese wurden auch klimaneutral produziert. Im Gegensatz zu den üblichen Hohlkammerplakaten sind diese nach dem Wahlkampf einfach in der grünen Tonne bzw. min Recyclinghof  als Altapier zu entsorgen. Die Hohlkammerplakate sind Sondermüll und müssen separat entsorgt werden. Unser kleiner Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz.

Zum Artikel »